Camp-Konzept

 

Das Ausbildungsprogramm der Camps Benfica Soccer School Switzerland basiert vollständig auf der Methodik und Anwendung der Sportphilosophie von Sport Lisboa e Benfica. Nicht umsonst wurde die Akademie des Benfica 2015 zur besten Akademie des Jahres gewählt! Seine Trainings- und Trainingsmethoden und die von der Akademie erarbeiteten Entwicklungswerkzeuge sind weltweit anerkannt. In der Schweiz werden alle Trainingseinheiten von Benfica , Coaches betreut, die sowohl am Feldtraining als auch an ergänzenden Aktivitäten teilnehmen. Hauptziel des Trainings ist es, jedem Teilnehmer zu ermöglichen, sein technisches, taktisches und physisches Potential auszuschöpfen und zu entwickeln. Tag für Tag ermutigen die Trainer die Jugendlichen, ihre Grenzen zu spüren, sich ihnen zu nähern und sie zu überwinden. Die Camps der Benfica Soccer School Switzerland richten sich an alle Jugendliche, die sich weiterentwickeln und von professionellen Trainingsmethoden profitieren wollen. Sie basieren auf einem Prinzip, das sich in vier Schlüsselwörtern zusammenfassen lässt: Spielen, Ausprobieren, Wachsen und Verbessern. Das Ziel dabei ist es, immer Spass zu haben!

DIE ZIELSETZUNGEN DER CAMPS

Die Camps der Benfica Soccer School Schweiz basieren auf vier wesentlichen Säulen: Technik, Taktik, Pädagogik und Teamarbeit.
In Bezug auf die Technik , ist es unser Ziel, individuelle Fähigkeiten zu erarbeiten und zu verbessern. Dies soll insbesondere durch die Stärkung und Förderung der Bedeutung der Technik und der athletischen Fähigkeiten der Spieler geschehen. Präzision und individuelle spielerische Qualitäten sowie der Erwerb neuer technischer Fertigkeiten stehen im Mittelpunkt unserer Ausbildung.

Hinsichtlich der Taktik , ist es unser Ziel, die Teamarbeit durch Herausforderungen zu verbessern. Sie sollen den Kindern helfen, die Merkmale der Position jedes einzelnen Spielers auf dem Spielfeld sowie die Bedeutung der Rolle, die jeder Spieler für das Team spielt, zu verstehen.

Mithilfe der Pädagogik , wollen wir die Rolle des Kindes als Person stärken. Es soll in der Lage sein, grundlegende Werte wie Respekt, Freundschaft, Spiel und Solidarität zu teilen. Wir sind der festen Überzeugung, dass man, um ein besserer Spieler zu werden, zuerst ein besserer Mensch sein muss.
Zur Entwicklung und Verbesserung der komplexen Torhüter-Techniken erhalten die Goalies eine spezifische Ausbildung. Die massgeschneiderten Schulungen werden von den Benfica-Managern gewährleistet.

so sind wir bestrebt, das Teamplay der Jugendlichen zu verbessern, um ihnen die Bedeutung der schnellen Ballzirkulation einzuprägen. Das Mannschaftsspiel entwickelt sich durch den Aufbau eines Teamgeistes und den gegenseitigen Austausch zwischen den Spielern.